a Spanien

Jovic wechselte vor der Saison aus Frankfurt nach Madrid © SID / OSCAR DEL POZO

Kurios: Real-Stürmer Jovic bricht sich zu Hause den Knöchel

Luka Jovic von Real Madrid hat sich den rechten Knöchel gebrochen. Das Kuriose daran: Der Serbe hat sich die Verletzung daheim zugezogen und nicht beim Mannschaftstraining.

Der Klub gab die Diagnose auf seiner Homepage bekannt, machte aber keine weiteren Angaben. Wie lange der 22-Jährige ausfällt, ist noch offen.

Die Spieler von Real Madrid arbeiten zurzeit noch individuell zu Hause. Erst am Montag kehrt die Mannschaft auf das Trainingsgelände zurück. Die spanische Liga soll laut Medien am 20. Juni den Spielbetrieb wieder aufnehmen.

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210