a Spanien

Alvaro Morata wechselt auf Leihbasis zu Atletico Madrid © FIRO/SID

Offiziell: Morata von Chelsea zu Atletico

Der spanische Fußball-Spitzenklub Atletico Madrid ist bei der Suche nach Verstärkung für seine Offensive fündig geworden.

Wie der Klub am Montag mitteilte, wechselt der spanische Nationalspieler Alvaro Morata (26) auf Leihbasis vom FC Chelsea zu Atletico. Der Stürmer hat bereits am Sonntag den Medizincheck bestanden und erhält einen Vertrag bis Ende der Saison 2019/2020.

Morata war im Sommer 2017 von Real Madrid zum FC Chelsea gewechselt, dort konnte er sich aber nicht dauerhaft durchsetzen. Morata hatte bereits in der Jugend für Atletico gespielt, ob der aktuelle Leihvertrag eine Kaufoption enthält, wurde zunächst nicht bekannt.

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210