a Spanien

Luiz Suarez kehrt in seine Heimat zurück. © APA/afp / JOE KLAMAR

Suárez kündigt Rückkehr nach Uruguay an

Der uruguayische Fußball-Star Luis Suárez steht kurz vor einer Rückkehr zu seinem Jugendverein und ersten Proficlub Nacional Montevideo.

„Es war beeindruckend: All die Nachrichten und Videos, die uns erreicht haben – und die uns in dieser Situation, in der wir entscheiden mussten, sehr zu Herzen gegangen sind“, sagte der 35-Jährige in einem Video in sozialen Netzwerken am Dienstag (Ortszeit).


In einer Mitteilung von Nacional Montevideo hieß es: „Die Illusion von allen. Nach der angekündigten Vorvereinbarung ist Luis Suárez nur einen Schritt von seiner Heimkehr entfernt.“ Die uruguayische Zeitung El País spekulierte bereits über ein mögliches Datum für das Debüt des Stürmers.

Bei großen Klubs untergekommen
Der zurzeit vereinslose Suárez war Berichten zufolge kürzlich bei Bundesligist Borussia Dortmund ins Gespräch gebracht worden. Suárez hatte zuletzt beim spanischen Club Atlético Madrid gespielt und war zuvor unter anderem für den FC Liverpool und den FC Barcelona auf Torejagd gegangen. Der Uruguayer gilt als einer der größten Stars südamerikanischen Heimatlandes. Mit der Nationalmannschaft holte er im Juli 2011 die Copa América, den Titel bei der Südamerika-Meisterschaft.

Schlagwörter: Fussball Luis Suarez Uruguay

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH