a Italienpokal

Nicolò Gigli und Fabian Tait treffen auf Sassari. © pm

Coppa Italia: Der FCS kennt seinen Erstrunden-Gegner

Am Dienstag wurde die erste Runde der Coppa Italia ausgelost. Der FC Südtirol hat ein Team aus Sardinien zugelost bekommen.

Die Weiß-Roten treffen am 23. September zuhause auf Serie-D-Klub Sassari. Der Sieger dieser Begegnung trifft dann in der zweiten Runde auf den Zweitligisten Salernitana.

Wie bereits in den Vorjahren, wird der Sieger der Pokal-Begegnungen, mit Ausnahme der Halbfinals, in einem einzigen Match ermittelt. Der Italienpokal 2020/21 beginnt am Mittwoch, 23. September 2020 und geht am 19. Mai 2021 mit dem Finalspiel zu Ende. Bei den Terminen können sich noch Änderungen ergeben.

Anrecht auf die Teilnahme am Italienpokal haben alle Serie A- und Serie B-Vereine sowie eine beschränkte Anzahl an Teams aus der Serie C bzw. D.

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210