a Italienpokal

Der Matchwinner: Lautaro Martinez (rechts). © APA/afp / MIGUEL MEDINA

Derbysieg: Inter steht im Pokalfinale

Inter hat das brisante Stadtderby gegen Milan klar gewonnen und ist als erster Club ins italienische Pokalfinale eingezogen.

Die Mannschaft von Trainer Simone Inzaghi gewann am Dienstagabend das Halbfinal-Rückspiel gegen Milan mit 3:0 (2:0) und erhielt sich alle Chancen auf das Double von Meisterschaft und Pokal.


Knapp drei Wochen nach dem 0:0 im Hinspiel trafen diesmal der Argentinier Lautaro Martinez (4./40. Minute) und Robin Gosens (82.) für Meister Inter, der im Finale der Coppa Italia entweder auf Fiorentina oder Juventus (Mittwoch) trifft. In der Serie A führt derzeit Milan mit 71 Punkten vor Titelverteidiger Inter (69), der aber ein Spiel weniger ausgetragen hat.

Coppa Italia:

Inter – Milan 3:0
Tore: 1:0 Martinez (4.), 2:0 Martinez (40.), 3:0 Gosens (82.)
Hinspiel: 0:0

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH