a Italienpokal

Juve-Stürmer Moise Kean traf gegen Bologna bereits in der Liga, nun langte er erneut zu. © APA/afp / TIZIANA FABI

Juve und Milan stehen im Viertelfinale

Am Samstag wurden in der Coppa Italia die ersten Achtelfinalduelle ausgetragen. Dabei unterstrichen Juventus und Milan Pokal-Ambitionen und tankten gleichzeitig vor dem direkten Duell im Supercup kommende Woche nochmal Selbstvertrauen.

Serie-A-Tabellenführer Juventus gab sich beim schwächelnden Ligarivalen Bologna keine Blöße und kam mit mehreren Ersatzspielern in der Startelf zu einem ungefährdeten 2:0-Erfolg. Federico Bernadeschi nutzte einen groben Patzer von Torhüter Da Costa zum frühen 1:0, nach der Pause erhöhte der erst 18-jährige italienische Nationalspieler Moise Kean auf 2:0. Dieser hatte im Sturmzentrum den Vorzug erhalten, machte aber in der 60. Minute für Cristiano Ronaldo Platz. Dieser machte, wie seine Mitspieler, nur mehr das Nötigste, um den Auswärtssieg und somit das Erreichen des Viertelfinales in trockene Tücher zu legen. Zum elften Mal in Folge steht Juve im Pokal unter den letzten acht Teams (Rekord!).

Joker Patrick Cutrone traf in der Verlängerung doppelt. © ANSA / SIMONE ARVEDA

Bereits am frühen Abend hatte Milan sein Ticket für die nächste Runde gelöst. Im „Marassi“ in Genua tat sich die Gattuso-Elf gegen Sampdoria aber lange Zeit äußerst schwer. Nach torlosen 90 Minuten war es in der Verlängerung der eingewechselte Patrick Cutrone, sich wenige Tage nach seinem 21. Geburtstag selbst das größte Geschenk machte und Milan mit einem Doppelpack zum späten 2:0-Sieg schoss.

Auch Lazio steht nach einem 4:1 zuhause gegen Drittligist Novara im Viertelfinale. Matchwinner war einmal mehr Lazios Torjäger Ciro Immobile, der zwei Tore zum ungefährdeten Sieg beisteuerte.

Coppa Italia, Achtelfinale:

Lazio - Novara 4:1
Sampdoria - Milan 0:2
Bologna - Juventus 0:2
Torino - Fiorentina (Sonntag)
Inter - Benevento (Sonntag)
Napoli - Sassuolo (Sonntag)
Cagliari - Atalanta (Montag)
Roma - Virtus Entella (Montag)

Autor: fop

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210