a Italienpokal

Napoli trifft im Halbfinale nun auf Atalanta. © ANSA / FILIPPO VENEZIA

Napoli ballert sich ins Halbfinale

Mit einem deutlichen 4:2-Sieg über Spezia ist Napoli ins Halbfinale der Coppa Italia eingezogen. Insigne & Co. treffen dort auf Atalanta, während im zweiten Halbfinale das Derby d'Italia zwischen Juventus und Inter steigt.

Im Spiel zwischen Napoli und Spezia war dabei schon nach zum Pausenpfiff klar, wer in die nächste Runde aufsteigen würde. Da stand es nämlich schon 4:0 für die Vesuvstädter. Ein Hackentor von Koulibaly (5.), Lozano (20.), Politano (30.) und Elmas (40.) sorgten für die doch deutliche Halbzeitführung.


Nach dem Seitenwechsel nahm Napoli viel Schwung aus dem eigenen Spiel und verhalf so Spezia zu mehreren Chancen. Der ehemalige FC-Südtirol-Stürmer Gyasi schaffte in der 70. Minute den Anschlusstreffer und ließ bei Spezia kurz Hoffnung aufflackern. Die entfachte der Treffer von Acampora nur eine Minute später noch mehr (72.), spätestens dann wachte aber auch Napoli, auch dank des hitzigen Gennaro Gattuso an der Seitenlinie, wieder auf und brachte so die 4:2-Führung über die Zeit.

Napoli – Spezia 4:2
Tore: 1:0 Koulibaly (5.), 2:0 Lozano (20.), 3:0 Politano (30.), 4:0 Elmas (40.), 4:1 Gyasi (70.), 4:2 Acampora (72.)

Die Halbfinale der Coppa Italia
Inter – Juventus (Hinspiel 2. Februar, Rückspiel 9. Februar)

Atalanta – Napoli (Hinspiel 3. Februar, Rückspiel 10. Februar)

Autor: fs

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210