a Serie A

Läuft Gigi Buffon bald wieder im Juventus-Trikot auf? © AFP / MARCO BERTORELLO

Buffon vor Sensations-Comeback bei Juventus

In der Serie A bahnt sich ein Sensations-Comeback an: Torhüter-Legende Gianluigi Buffon soll kurz vor einer Rückkehr zu seiner alten Liebe Juventus stehen.

Das berichtet am Mittwoch die Gazzetta dello Sport . Buffon soll demnach nicht die Rolle des Stammtorhüters übernehmen, sondern ist als Backup hinter der Nummer 1 Wojciech Szczesny vorgesehen. Erste Gespräche zwischen Buffon und Juventus soll es bereits gegeben haben. Die Rede ist von einem Einjahresvertrag, danach könnte die Torhüter-Legende einen Manager-Job beim Rekordmeister übernehmen.

Buffon hütete für 17 Jahre das Tor der Juventus. Dabei wurde er nicht nur zur Ikone, sondern auch zu einem der besten Schlussmänner aller Zeiten. Im Sommer letzten Jahres verabschiedete er sich schweren Herzens von Juventus und wechselte zu Paris Saint-Germain. Nach nur einer Saison verkündete Buffon vor einigen Wochen aber seinen Abschied aus der Mode-Metropole. Zuletzt hatte es Gerüchte gegeben, dass der Weltmeister von 2006 zum FC Porto wechselt – nun deutet aber alles darauf hin, dass es ihn wieder zu seiner alten Liebe hintreibt.

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210