a Serie A

Simon Laner ist eine Südtiroler Fußball-Legende. © privat

Eine allerletzte Mission? Simon Laner und seine Pläne

Er ist der bislang letzte Südtiroler, der es in die Serie A geschafft hat. Mittlerweile ist es um Simon Laner aber ruhig geworden. Hat er also seine Karriere beendet? Im Interview spricht der 38-Jährige über seine möglicherweise letzte Fußball-Mission sowie über sein Leben abseits des Profitums.

Von:
Thomas Debelyak

Es ist eine Weile her, dass Simon Laner letztmals auf einem offiziellen Spielberichtsbogen aufgeschienen ist. Am 16. Juni 2021 – also vor über einem Jahr – bestritt er ein Playoff-Spiel der Serie D, danach verliert sich die Spur des Meraners, der in seiner Karriere 22 Partien in Italiens höchster Liga bestritten hat. Was ist seitdem passiert und welche Zukunftspläne hat der Routinier?

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH