a Serie A

Ivan Perisic geht zu Tottenham. © ANSA / MATTEO BAZZI / Z57

Fix: Perisic geht zu Conte

Ivan Perisic ist vom italienischen Fußball-Vizemeister Inter zum englischen Premier-League-Club Tottenham gewechselt.

Der 33-Jährige unterzeichnete nach den am Montag durchgeführten medizinischen Tests am Dienstag einen Zweijahresvertrag beim Tabellenvierten der abgelaufenen Saison. Der Offensivspieler konnte nach Auslaufen seines Kontraktes bei den Mailändern ablösefrei wechseln und ist der erste große Sommer-Transfer des Champions-League-Teilnehmers aus Nordlondon.


Perisic laboriert derzeit an einer Wadenverletzung, die ihn noch rund einen Monat außer Gefecht setzt und verpasst deshalb u.a. auch das Nations-League-Duell von Kroatien mit Österreich am Freitag in Osijek. Bei Tottenham trifft Perisic auf seinen ehemaligen Inter-Trainer Antonio Conte.

Schlagwörter: Fussball Tottenham

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH