a Serie A

2 Torschützen auf einem Bild: Sensi und Candreva © APA/afp / MIGUEL MEDINA

Inter gegen Lecce makellos

Inter ist souverän in die neue Saison der Serie A gestartet. Gegen Neuling Lecce gewann Inter mit 4:0.

Inter gab von Beginn an den Ton an und war die dominierende Mannschaft. Innerhalb von 3 Minuten machten Brozovic und Sensi (19./22.) alles klar. Nach dem Seitenwechsel besorgten Lukaku (58.) und Urgestein Candreva (82.) mit einem Hammerschuss aus etwa 30 Metern den 4:0-Endstand.

In der 76. Minute sah Farias (Lecce) nach einem Foul die rote Karte und musste vom Platz. US Lecce sicherte sich in der Saison 2017/18 den Meistertitel in der Serie C und stieg in die Serie B auf. Ein Jahr später gelang dem Verein als Zweiter der direkte Durchmarsch aus der Serie C in die Serie A.

Die Mannschaft von Neo-Coach Antonio Conte steht nach dem Kantersieg gegen Lecce dank der besten Tordifferenz auf Platz 1 der Tabelle.

Inter – Lecce 4:0
Tore:
1:0 Brozovic (19.), 2:0 Sensi (22.), Lukaku (58.), 4:0 Candreva (82.)


Tabelle:

SPGUVTVP
1. Inter11004:03
2. Lazio11003:03
3. Napoli11004:33
4. Atalanta11003:23
5. Torino11002:13
6. Juventus11001:03
6. Udinese11001:03
6. Brescia11001:03
9. Genoa10103:31
10. Bologna10101:11
11. Roma10103:31
12. Hellas Verona10101:11
13. Fiorentina10013:40
14. Spal10012:30
15. Sassuolo10011:20
16. Cagliari10010:10
16. Milan10010:10
16. Parma10010:10
19. Sampdoria10010:30
20. Lecce10010:40

Autor: zor

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210