a Serie A

Edin Dzeko (Nummer 9) traf zur Führung für Inter. © ANSA / Claudio Giovannini

Inter stoppt die Fiorentina

Inter hat den Erfolgslauf der Fiorentina am Dienstagabend gestoppt und der Truppe von Neo-Trainer Vicenzo Italiano nach 3 Siegen in Serie wieder eine Niederlage zugefügt. Dabei sah es zunächst nicht gut aus für den amtierenden Meister.

Die Mailänder siegten am Dienstagabend in Florenz – nach 0:1-Pausenrückstand – noch mit 3:1. Damit übernahm Inter vorläufig die Tabellenführung von Napoli, das erst am Donnerstag (bei Sampdoria) am Zug ist.


Zunächst hatte der junge Riccardo Sottil die Fiorentina mit 1:0 in Führung gebracht. Doch unmittelbar nach der Halbzeitpause drehten Matteo Darmian (mit einem Flachschuss) und Edin Dzeko (per Kopf) die Partie für Inter. In der Schlussphase machte Ivan Perisic noch den Deckel drauf und traf zum 3:1.

Atalanta bleibt oben dran
Atalanta gewann sein Heimspiel gegen Sassuolo knapp mit 2:1. Dadurch kletterten die Bergamasken vorläufig auf Rang 4. Für Atalanta trafen die beiden Außenbahnspieler Robin Gosens und Davide Zappacosta, während bei Sassuolo Europameister Domenico Berardi erfolgreich war.

Der deutsche Nationalspieler Robin Gosens (vorne) brachte Atalanta früh auf die Siegerstraße. © ANSA / PAOLO MAGNI


Marko Arnautovic hat bereits sein drittes Saisontor für Bologna erzielt. Der Österreicher verwertete im Heimspiel gegen Genoa in der 85. Minute einen Elfmeter zum zwischenzeitlichen 2:1, doch die Gäste sorgten in der 89. Minute durch einen Strafstoß von Domenico Criscito noch für den 2:2-Ausgleich. Bologna-Coach Sinisa Mihajlovic sah in der 93. Minute die Rote Karte.

Am Mittwoch teffen in der Serie A unter anderem Spezia und Juventus (18.30 Uhr) bzw. Milan und Aufsteiger Venezia (20.45 Uhr) aufeinander. Vor allem die Turiner stehen unter Druck, zumal die Allegri-Truppe bisher noch auf ersten Ligasieg wartet.
Serie A: Die Spiele vom Dienstag
Bologna – Genoa 2:2
1:0 Hickey (49.), 1:1 Destro (55.), 2:1 Elfmeter Arnautovic (85.), 2:2 Elfmeter Criscito (89.)

Atalanta – Sassuolo 2:1
1:0 Gosens (3.), 2:0 Zappacosta (37.), 2:1 Berardi (44.)

Fiorentina – Inter 1:3
1:0 Sottil (23.), 1:1 Darmian (52.), 1:2 Dzeko (55.), 1:3 Perisic (87.)

SPGUVTVP
1. Napoli550014:215
2. Inter541018:513
3. Milan541010:213
4. Roma540112:512
5. Atalanta53116:410
6. Fiorentina53028:99
7. Lazio522112:78
8. Bologna52217:108
9. Torino52128:57
10. Udinese52126:77
11. Empoli52035:86
12. Juventus51227:85
13. Sampdoria51225:75
14. Sassuolo51135:74
15. Hellas Verona51138:114
16. Genoa51137:124
17. Spezia51137:134
18. Venezia51043:103
19. Cagliari50237:132
20. Salernitana50144:141

Schlagwörter: Serie A Fussball inter

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210