a Serie A

Wechselt zu Inter: Henrikh Mkhitaryan © APA/afp / VINCENZO PINTO

Inter verpflichtet Mkhitaryan

Inter hat Henrikh Mkhitaryan vom Liga-Rivalen AS Roma verpflichtet. Das bestätigte der Vizemeister der italienischen Serie A am Samstag, nachdem der Deal schon seit Tagen vor dem Abschluss stand.

Zu den Vertragsdetails machten die Nerazzurri zunächst keine Angaben; laut Medienberichten erhält der 33 Jahre alte Armenier einen Kontrakt über zwei Spielzeiten bis 2024. Mkhitaryans Vertrag beim Sieger der Uefa Conference League war ausgelaufen, er wechselt ablösefrei zu Inter.


Der Offensivspieler hatte von 2013 bis 2016 bei Borussia Dortmund gespielt, ehe er nach England ging und dort für Manchester United und den FC Arsenal auflief. Seit 2019 spielte er für die Roma. Er ist nach Rückkehrer Romelu Lukaku, der vom FC Chelsea ausgeliehen wurde, der zweite Offensiv-Neuzugang Inters in diesem Sommer.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH