a Serie A

Andrea Rinaldi (†)

Italiens Fußball trauert: Andrea Rinaldi hat es nicht geschafft

Am Montagmittag kam die traurige Gewissheit: Nach Tagen auf der Intensivstation ist der bei Champions-League-Teilnehmer Atalanta ausgebildete Andrea Rinaldi an den Folgen einer Gehirnblutung gestorben.

Schlagwörter: Fussball

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH