a Serie A

Souveräner 2:0-Sieg für Juventus. © APA/afp / MIGUEL MEDINA

Juventus gibt sich gegen Bologna keine Blöße

Juventus hat nach dem Triumph im Supercup-Finale gegen Napoli in der Serie A nachgelegt. Gegen Bologna setzten sich die Bianconeri mit 2:0 durch.

Die Alte Dame war dabei über die gesamten 90 Minuten klar besser. Bologna verteidigte dank eines stakren Skorupski zwischen den Pfosten zwar eine höhere Niederlage, zwei Tore gelangen Cristiano Ronaldo & Co. aber doch.


Zum ersten Mal klingelte es nach 15 Minuten im Kasten von Bologna, als ein Weitschuss von Arthur für Skorupski unhaltbar abgefälscht wurde. In der restlichen ersten Hälfte versuchte Juventus, das Ergebnis in die Höhe zu schrauben, es gelang aber nicht.

Erst Mitte der zweiten Halbzeit durfte die Alte Dame erneut jubeln. Bei einer Ecke von Cuadrado schien die Bologna-Defensive Weston McKennie vergessen zu haben, denn der US-Amerikaner köpfte ungedeckt zum 2:0 ein (71.). Danach ging es für Juventus nur noch um Ergebnisverwaltung und auch Bologna schien nach der anstrengenden Defensivarbeit zu müde, um noch etwas zählbares zu generieren.

Juventus – Bologna 2:0

Tore: 1:0 Arthur (15.), 2:0 McKennie (71.)

Tabelle
SPGUVTVP
1. Milan19134239:2243
2. Inter19125245:2341
3. Roma19114441:3237
4. Juventus18106237:1836
5. Atalanta19106344:2336
6. Napoli18111641:1934
7. Lazio19104532:2634
8. Hellas Verona1986525:1830
9. Sassuolo1986532:2930
10. Sampdoria1982930:2926
11. Benevento1964923:3622
12. Fiorentina1956820:3021
13. Bologna1955924:3320
14. Udinese1946920:2818
15. Spezia1946926:3618
16. Genoa1946919:3018
17. Torino1928928:3714
18. Cagliari19351123:3714
19. Parma19271014:3613
20. Crotone19331322:4312

Autor: fs

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210