a Serie A

Paulo Dybala erzielte den Führungstreffer. © APA/afp / MARCO BERTORELLO

Juventus schießt sich für Atletico warm

Bevor es für Ronaldo & Co. nächste Woche in der Champions League ans Eingemachte geht, stand am Freitagabend noch das Serie-A-Spiel gegen Frosinone auf dem Programm. Der Tabellenführer ließ dem Aufsteiger beim 3:0-Sieg keine Chance.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos