a Serie A

Juventus-Star Miralem Pjanic mit dem Trikot aus P

Juventus trägt Trikots aus Ozean-Plastik

Der italienische Rekordmeister Juventus hat eine Initiative gestartet, um auf den Plastik-Müll in den Weltmeeren aufmerksam zu machen. Dafür tragen die Juve-Profis Trikots aus Ozean-Plastik.

Dass die Ozeane mittlerweile voller Plastikmüll sind, ist kein Geheimnis. Jetzt hat das Problem auch den Weltfußball erreicht. Juventus läuft in der kommenden Saison mit Trikots auf, die aus Plastik-Müll hergestellt sind.


Zusammen mit Ausrüster Adidas und Parley.tv (eine Organisation die sich gegen Plastik-Müll in den Ozeanen einsetzt) haben die Turiner ein Trikot entworfen, das zu 100 Prozent aus recyceltem Ozean-Plastik besteht. Wie Juventus in den sozialen Medien mitteilte, will man damit mithelfen, den Ozean zu schützen. Das Plastik-Trikot wird das offizielle dritte Trikot von Juventus der anstehenden Saison sein.

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210