a Serie A

Francesco Totti und Ilary Blasi haben sich getrennt. © AFP / VALERY HACHE

Liebes-Aus bei Roms Fußball-Legende

Lange Zeit galten Francesco Totti und seine Frau Ilary Blasi als echtes Traumpaar. Nun ist aber offenbar alles aus zwischen den beiden.

Bereits seit Monaten wurde in Rom über das Beziehungsende von Totti und Blasi gemunkelt. Nun wurde es bestätigt: Das einstiege Traumpaar, das sich vor über 20 Jahren kennengelernt hatte und seit 17 Jahren verheiratet war, wird in den kommenden Stunden die Trennung offiziell bekanntgeben.


Sowohl Totti (45 Jahre) als auch Blasi (41 Jahre) sind in Rom geboren. Er war ab der Saison 1997/98 bis zum Ende seiner Karriere im Jahr 2017 Mannschaftskapitän der AS Roma. Mit seinem Jugendklub, für den er insgesamt 784 Mal auflief (307 Tore und 186 Vorlagen), gewann Totti einmal die italienische Meisterschaft (2001). Zudem wurde der Offensivspieler mit Italien im Jahr 2006 Weltmeister.

Blasi startete ihre Karriere als Schauspielerin. Später arbeitete sie auch als Modell und Moderatorin (beispielsweise für Mediasat oder Rai). Nachdem beide in den letzten Monaten nicht mehr als Paar zusammen in Erscheinung traten, war die Gerüchteküche bereits am brodeln. Totti und Blasi haben drei gemeinsame Kinder (einen Sohn und zwei Töchter) zwischen 17 und 6 Jahren.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH