a Serie A

Napoli feierte bei Udinese einen klaren Sieg. © ANSA / GABRIELE MENIS

Napoli ballert sich mit Kantersieg an die Tabellenspitze

Napoli hat als einziges Serie-A-Team alle bisherigen 4 Saisonspiele für sich entschieden.

Die Neapolitaner setzten sich am Montagabend bei Udinese mit 4:0 durch. Damit kletterte die Mannschaft von Neo-Trainer Luciano Spalletti an die Tabellenspitze. Der Vorsprung auf die beiden Mailänder Teams, Inter und Milan, beträgt 2 Punkte. Gegner Udinese kassierte hingegen die erste Niederlage und rutschte dadurch auf Rang 8 ab.


In der ersten Halbzeit brachten Torjäger Osimhen und Verteidiger Rrahmani (nach einer einstudierten Freistoßvariante) Napoli auf die Siegerstraße. Nach der Pause sorgte Abwehrchef Koulibaly mit einem sehenswerten Volleytreffer für die endgültige Entscheidung, ehe der eingewechselte Flügelstürmer Lozano in der Schlussphase zum 4:0-Endstand traf.

Udinese – Napoli 0:4
0:1 Osimhen (24.), 0:2 Rrahmani (35.), 0:3 Koulibaly (52.), 0:4 Lozano (84.)

SPGUVTVP
1. Napoli440010:212
2. Inter431015:410
3. Milan43108:210
4. Roma430111:59
5. Fiorentina43017:69
6. Lazio421111:67
7. Atalanta42114:37
8. Udinese42116:67
9. Bologna42115:87
10. Torino42027:46
11. Sampdoria41215:35
12. Sassuolo41124:54
13. Spezia41125:104
14. Venezia41033:83
15. Hellas Verona41036:93
16. Genoa41035:103
17. Empoli41033:83
18. Juventus40224:62
19. Cagliari40227:112
20. Salernitana40042:120

Schlagwörter: Fussball Serie A

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210