a Serie A

Trifft derzeit wie am Fließband: Fabio Quagliarella. © ANSA / SIMONE ARVEDA

Quagliarella auf den Spuren von Messi und Gerd Müller

Sampdorias Fabio Quagliarella erzielte in den vergangenen neun Serie-A-Spielen mindestens einen Treffer. Wie lange hielten eigentlich die historisch längsten Torserien eines Spielers? Das Ranking der Top-Ligen Europas.

Ein 35-Jähriger erlebt gerade seinen zweiten Frühling: Fabio Quagliarella hat in den letzten neun Spielen immer getroffen. Falls der Stürmer in den nächsten beiden Partien gegen Fiorentina und Udinese erneut trifft, könnte er die ewige Serie-A-Bestmarke von Gabriel Batistuta aus der Saison 1994/95 zumindest egalsieren.

Bis zum Rekord von Lionel Messi, der in der Saison 2012/13 in 21 Spielen in Folge netzte, ist es für den ehemaligen Juventus-Kicker aber noch ein gutes Stück hin. Doch in der Serie A kann sich Quagliarella zum Ende seiner Karriere nochmal ein Denkmal setzen.

Die längsten Torserien aus Europas Top-Ligen:
PlatzNameSpieleVereinSaison
1.Lionel Messi21FC Barcelona2012/13
2.Gerd Müller16Bayern München1969/70
3.Robert Lewandowski12Borussia Dortmund2012/13
4.Cristiano Ronaldo11Real Madrid2014/15
4.Jamie Vardy11Leicester City2015/16
4.Gabriel Batistuta11Fiorentina1994/95
7.Ruud Van Nistelrooy10Manchester United2002/03
7.Ruud Van Nistelrooy10Manchester United2003/04
7.Cristiano Ronaldo10Real Madrid2017/18
7.Lionel Messi10FC Barcelona2011/12
7.Klaus Allofs101. FC Köln1983/84
7.Klaus Allofs101. FC Köln1984/85
7.Pierre-Emerick Aubameyang10BVB2014/15
7.Pierre-Emerick Aubameyang10BVB2015/16
7.Ezio Pascutti10Bologna1962/63
16.Fabio Quagliarella9Sampdoria2018/19
16.David Trezeguet9Juventus2005/06

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210