a Serie A

Torschützen unter sich: Ciro Immobile und Luis Alberto. © ANSA / ETTORE FERRARI

Römer Stadtderby: Lazio ist der klare Sieger

Im Römer Stadtderby gab es am Freitagabend einen klaren Sieger. Lazio hat die Roma mit 3:0 abgefertigt, wobei vor allem ein Spanier zur Hochform auflief.

Luis Alberto war der Mann des Spiels. Mit zwei wunderschönen Toren (zum 2:0 und 3:0) war der Spanier der überragende Spieler des Abends, zumal er auch als Taktgeber im Lazio-Mittelfeld zu gefallen wusste. Immobile hatte Lazio nach 14. Minuten in Führung gebracht. Die Roma hielt zu Beginn der Partie zwar gut mit, hatte aber immer wieder Probleme mit dem schnellen Umschaltspiel des Stadtrivalen.


Noch vor der Pause gelang Luis Alberto der zweite Treffer (24.). Als der 28-Jährige nach 67 Minuten das dritte Lazio-Tor erzielte, war das Spiel gelaufen. Die Roma war zu keiner Reaktion fähig und bleibt damit gegen die Topmannschaften der Liga sieglos.

Serie A: 18. Spieltag
Lazio – Roma 3:0
1:0 Immobile (14.), 2:0 Luis Alberto (24.), 3:0 Luis Alberto (67.)

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210