a Serie A

Salernitana bleibt der Serie A erhalten. © AFP / FILIPPO MONTEFORTE

Salernitana macht das Wunder perfekt

Lange Zeit als sicherer Absteiger aus der Serie A gehandelt, hat Salernitana dank eines enormen Kraftakts im Saisonfinish doch noch die Klasse gehalten. Das ist ein echtes Fußball-Wunder!

Eigentlich gibt es nach einer 0:4-Niederlage keinen Grund, in Ekstase auszubrechen. Eigentlich. Denn für Salernitana war die Abfuhr gegen Udinese am letzten Spieltag die schönste Schlappe der Vereinsgeschichte. Weil im Parallel-Spiel Cagliari gegen Schlusslicht und Absteiger Venedig nicht über ein 0:0 hinauskam und den Zwei-Punkte-Rückstand somit nicht wettmachen konnte, hält der Klub um Altstar Franck Ribery die Klasse. Cagliari muss unterdessen in die Serie B, folglich darf sich der FC Südtirol über einen weiteren traditionsreichen Gegner in der kommenden Saison freuen.


Was Salernitana geleistet hat, kann getrost mit einem Wunder gleichgesetzt werden. In den ersten 30 Meisterschaftsspielen sammelten die Kicker von der amalfitanischen Küste gerade einmal 16 Punkte, das sind Werte eines Fix-Absteigers. Doch plötzlich rissen die Süditaliener das Ruder rum. In den letzten sieben Spielen gab es 15 Punkte, wodurch das Unmögliche doch noch möglich gemacht werden konnte. Besonders beeindruckend: Salernitana hatte vor anderthalb Monaten noch neun Punkte Rückstand auf Cagliari und den viertletzten Platz (auch, wenn man zwei Spiele weniger auf dem Konto hatte). Dann folgte eine unglaubliche Aufholjagd, deren Krönung der Ligaverbleib ist.

Salernitanas Trainer Davide Nicola muss sich nun jedenfalls auf eine lange, lange Wanderung einstellen. Bei seinem Amtsantritt Mitte Februar hatte er nämlich ein Versprechen abgegeben: „Wenn wir uns retten, werde ich zu Fuß zum Papst gehen.“ Ein Fußmarsch, der 270 Kilometer lang ist – und geschätzt 57 Stunden dauert.

Bereits am frühen Abend hat Milan seinen Meistertitel perfekt gemacht.

Serie A, letzter Spieltag
Begegnungen
  • 22.05.22

    Atalanta

    0 : 1

    Empoli

  • 22.05.22

    Fiorentina

    2 : 0

    Juventus

  • 22.05.22

    Genoa

    0 : 1

    Bologna

  • 22.05.22

    Inter

    3 : 0

    Sampdoria

  • 22.05.22

    Lazio

    3 : 3

    Hellas Verona

  • 22.05.22

    Salernitana

    0 : 4

    Udinese

  • 22.05.22

    Sassuolo

    0 : 3

    Milan

  • 22.05.22

    Spezia

    0 : 3

    Napoli

  • 22.05.22

    Torino

    0 : 3

    Roma

  • 22.05.22

    Venezia

    0 : 0

    Cagliari


Abschlusstabelle
SPGUVTVP
1. Milan38268469:3186
2. Inter38259484:3284
3. Napoli38247774:3179
4. Juventus382010857:3770
5. Lazio3818101077:5864
6. Roma381891159:4363
7. Fiorentina381951459:5162
8. Atalanta3816111165:4859
9. Hellas Verona3814111365:5953
10. Torino3813111446:4150
11. Sassuolo3813111464:6650
12. Udinese3811141361:5847
13. Bologna3812101644:5546
14. Empoli3810111750:7041
15. Spezia381062241:7136
16. Sampdoria381062246:6336
17. Salernitana387102133:7831
18. Cagliari386122034:6830
19. Genoa384161827:6028
20. Venezia38692334:6927

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH