a Serie A

Federico Bonazzoli jubelt nach dem 1:0. © ANSA / MASSIMO PICA

Salernitana strauchelt im Abstiegskampf nicht

Der Abstiegskampf in der Serie A bleibt weiter spannend. Am Donnerstagabend hat sich Salernitana gegen das fast schon abgestiegene Venezia mit 2:1 durchgesetzt und hat damit einen Punkt Vorsprung auf den ersten Fahrstuhlplatz.

Ein Elfmeter von Federico Bonazzoli (7.) und der eingewechselte Simone Verdi (67.) sorgten für die Treffer von Salernitana, während Thomas Henry in der 58. Minute zwischenzeitlich das 1:1 erzielt hatte. Im Nachholspiel des 20. Spieltages reichte das für Salernitana, das vom 18. auf den 17. Tabellenplatz emporkletterte.


Salernitana – Venezia 2:1
Tore: 1:0 Bonazzoli (7.), 1:1 Henry (58.), 2:1 Verdi (67.)

Schlagwörter: Fussball Serie A

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH