a Italienpokal

Edin Dzeko verlor am Mittwoch-Abend die Nerven. © Screenshot

VIDEO | Spuck-Attacke: Džeko sieht bei Pokal-Debakel Rot

1:7 verloren und dabei auch noch den Torjäger verloren: Im Viertelfinalspiel der Coppa Italia bei der Fiorentina verlor Roma-Stürmer Edin Džeko völlig die Nerven. Dem 32-Jährigen droht nun eine lange Sperre.

Was war passiert? In der 72. Minute überkam dem Bosnier der komplette Frust über den zwischenzeitlichen 1:4-Rückstand seiner Mannschaft. Nach einer Schiedsrichterentscheidung stellte sich Džeko vor Referee Gianluca Mangianello und spuckte diesem auf die Brust. Mangianello zögerte nach dieser ekligen Attacke keine Sekunde und zeigte Edin Džeko die Rote Karte.



Hier gibt es den ausführlichen Bericht zum Spiel.

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210