a Serie B

Salernitana ist in die Serie A aufgestiegen.

Aufstieg perfekt: Salernitana nach 22 Jahren wieder in der Serie A

Salernitana hat am Montagnachmittag den Aufstieg in die Serie A perfekt gemacht. Dank des 3:0-Sieges über Pescara sind die Kampanier ab der kommenden Saison wieder im italienischen Fußball-Oberhaus anzutreffen.

Die Tore markierten Andre Anderson (67., Elfmeter), Tiago Casasola (72.) und Gennaro Tutino (81.) für Salernitana. Als Meister steht schon seit einigen Wochen Empoli fest, der zweite Platz gehört also Salernitana.


Im Vorfeld der Partie kam es einem hässlichen Zwischenfall, nachdem Salernitana-Fans die Tochter von Pescara-Trainer Gianluca Grassadonia verprügelt hatten.

Der 38. Spieltag war gleichzeitig der letzte der regilären Saison, nun geht es mit dem Playoffs weiter. An denen nimmt auch Chievo Verona mit den Südtirolern Emanuele Zuelli und Manuel De Luca teil. Chievo gewann am Montag dank eines Hattricks von Luca Garritano mit 3:0 gegen Ascoli. Zuelli kam ab der 84. Minute zum Einsatz, De Luca war nicht im Kader.

Autor: fs

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210