a Serie B

Alessandro Nesta ist der neue Trainer von Reggiana.

Ein ehemaliger Weltmeister für Reggiana

Was sich in den vergangenen Tagen bereits angebahnt hat ist nun offiziell. Serie B Aufsteiger Reggiana hat mit einem italienischen WM-Helden von 2006 einen neuen Trainer gefunden.

In seiner aktiven Karriere als Spieler hat Alessandro Nesta nahezu alles gewonnen. Der ehemalige Verteidiger von Lazio und Milan, der unter anderem zweimal die Champions League gewann, wird in der nächsten Saison in der Serie B auf der Bank von Aufsteiger Reggiana sitzen. „Ein Weltmeister auf der Trainerbank des AC Reggiana: Der Verein ist erfreut und stolz die Einigung mit Alessandro Nesta bekannt zu geben“, schreibt der Verein in den sozialen Medien.


In Reggio Emilia wird Nesta das Amt von Aimo Diana übernehmen. Der Römer hat bei den Granata einen Einjahresvertrag bis zum 30. Juni 2024 unterschrieben, der sich bei Erreichen des Ligaverbleibs automatisch um eine weitere Saison verlängert. Für den langjährigen Nationalspieler ist dies sein drittes Engagement als Trainer in der Serie B, nachdem er bereits mit Perugia und Frosinone das Playoff-Finale der Serie A erreicht hatte.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Vervollständigen sie Ihre Profil-Angaben, um Kommentare zu schreiben.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH