a Serie B

Fabio Grosso coacht mittlerweile in der Serie B. © Social Media / Frosinone Calcio

FCS-Gegner im Porträt | Ein Weltmeister auf der Bank

In knapp zwei Wochen beginnt für den FC Südtirol das Serie-B-Abenteuer. Im nächsten Teil unserer Serie, in der wir die kommenden FCS-Gegner vorstellen, geht es um Frosinone Calcio.

Fabio Grosso ist ein bekannter Name im italienischen Fußball. Nicht etwa, weil der ehemalige Verteidiger von Palermo, Inter und Juve eine unglaubliche Vereinskarriere hingelegt hätte, sondern weil er eines der Gesichter des WM-Titels im Jahr 2006 war. Der damalige Linksverteidiger war vor der Weltmeisterschaft in Deutschland eigentlich ein No-Name. Im Halbfinale gegen den Gastgeber erzielte Grosso dann das entscheidende 1:0 in der Verlängerung, ehe er im Finale in Berlin gegen Frankreich den allerletzten Elfmeter zum azurblauen WM-Titel verwandelte.


Grossos Trainerkarriere startete dann in der Juve-Jugend. Anschließend trainierte er im Erwachsenenbereich Hellas Verona, Brescia Calcio und den FC Sion (Schweiz). Im März dieses Jahres übernahm der 44-jährige Römer dann Frosinone. Mit dem Serie-B-Klub schaffte er souverän den Klassenerhalt.

Mit rund 45.000 Einwohnern zählt Frosinone, das zwischen Rom und Neapel liegt, zu den kleinsten Serie-B-Standorten. Doch der Klub spielte gar zweimal in der Serie A (2015/16 und 2018/19), wobei der Klassenerhalt jeweils verpasst wurde. Man darf gespannt sein, ob für den FC Südtirol gegen die „Leoni“ heuer etwas drin sein wird.



Diese FCS-Gegner haben wir bereits vorgestellt:
Cagliari Calcio
Genoa CFC
Venezia FC
Pisa
Brescia
Ascoli
Benevento
Perugia

Schlagwörter: Fussball Serie B FC Südtirol

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH