a Serie B

Der FCS und Perugia (in rot) trafen zuletzt im März 2021 in der Serie -C aufeinander: Damals verlor der FCS daheim mit 0:1. © Felice Calabrò

FCS-Gegner im Porträt | Serie-A-Jahr ohne Niederlage

Bald beginnt für den FC Südtirol das erste Jahr in der Serie B. Im Vorfeld stellen wir alle Gegner vor. Diesmal ist ein Traditionsklub aus Umbrien an der Reihe.

1905 gegründet, erlebte der AC Perugia im neuen Jahrtausend turbulente Jahre. Im Sommer 2003 gewann der Verein den „Intertoto-Cup“ im Finale gegen Wolfsburg und konnte so am Uefa-Cup teilnehmen. Im Achtelfinale folgte das Aus gegen PSV Eindhoven. In dieser Saison tat sich Perugia dann jedoch in der Meisterschaft schwer, der Abstieg 2004 war die Folge. Als in der darauffolgenden Saison der Wiederaufstieg in der Relegation gegen Torino verpasst wurde, kam es aufgrund finanzieller Probleme zur Lizenzverweigerung. Eine Neugründung und der Gang in die Serie C waren die Folge.


Auch in den weiteren Jahren blieb es turbulent. Der Aufstieg in die 2. Liga gelang vorerst nicht mehr, 2010 zog man sich aufgrund der schlechten Finanzlage aus dem Profigeschäft zurück, es folgten eine weitere Neugründung und der Gang in die Serie D. Nach 2 Aufstiegen in Folge und 2 Jahren in der 3. Liga folgte 2014 der Aufstieg in die Serie B. Nach einem Abstieg 2020 gelang in der darauffolgenden Saison 2021 der direkte Wiederaufstieg, die vergangene Saison beendete Perugia auf Platz 8.

Der Verein blickt in seiner Geschichte auf 13 Serie-A-Teilnahmen zurück, erstmals in der Saison 1975/1976 und zuletzt in der Saison 2003/2004. Der größte Erfolg auf nationaler Ebene war der 2. Platz in der Serie A 1978/1979: In diesem Jahr blieb Perugia von den 16 an der Meisterschaft teilnehmenden Teams sogar als einziger Klub ungeschlagen, musste sich aber mit dem Vizemeistertitel begnügen. Bei 11 Siegen und ganzen 19 Unentschieden landete man mit schlussendlich 41 Punkten 3 Punkte hinter Meister Milan.



Diese FCS-Gegner haben wir bereits vorgestellt:
Cagliari Calcio
Genoa CFC
Venezia FC
Pisa
Brescia
Ascoli
Benevento

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH