a Serie B

Marco Curto präsentiert das neue Auswärtstrikot des FC Südtirol. © Alfred Tschager

Ganz in Violett: Der FC Südtirol in neuer Farbe

Der FC Südtirol hat heute das zweite offizielle Spielshirt für die Saison 2022/23 präsentiert. Ein Auswärtstrikot dieser Art gab es beim FCS noch nie.

Am heutigen Donnerstag hat der FC Südtirol das Auswärtstrikot für die kommende Serie-B-Meisterschaft präsentiert. Es handelt sich um ein rundum neues Spielerdress, das man in der Geschichte des Clubs so noch nie gesehen hat. Das Auswärtsshirt 2022/23 kombiniert das dominierende Byzantium mit den traditionellen Vereinsfarben des FC Südtirol, die in Form eines modernen Patterns dargestellt sind. Die Harmonie zwischen den Farbtönen und den einzelnen Elementen macht das Spieltrikot zu einem besonderen Exemplar, das den Club in seiner ersten, historischen Meisterschaft in der 2. Liga begleiten wird.


Das Design des Auswärtstrikots 2022/23 wurde von den Grafikern des FC Südtirol und des Ausrüsters Mizuno ausgearbeitet. Das entworfene Muster in weißer und roter Farbe prägt sowohl die Unterseite, als auch die Ärmel des neuen Shirts. Letztere sind mit einem roten, horizontalen Streifen versehen und sorgen für das farbliche Gleichgewicht im Trikot. Auch der doppelte Kragen des Spielerdresses ist von der Kombination Byzantium-Rot geprägt.

Auch die Hose bleibt der neuen Farbe treu. © Alfred Tschager


Das neue Trikot des FC Südtirol besteht aus einem atmungsaktiven Stretchgewebe, welches große Elastizität und extrem Leichtigkeit gewährleistet – 91% Polyester und 9% Elastan. Auf der Vorderseite des Trikots finden die Logos der Dachmarke Südtirol und des Main-Sponsors Duka ihren Platz. Wie bereits in den vergangenen Spielzeiten ist auf der Rückseite des Trikots, unterhalb der Spielernummer, der Schriftzug des „Back Jersey Sponsors“ TopHaus abgebildet. Auf dem linken Ärmel ist hingegen das Logo des Südtiroler Energieunternehmens Alperia angebracht.

Bei den Socken zeigt sich dasselbe Bild. © Alfred Tschager


Die Spielhosen sowie die Stutzen des Kits sind mit dem selben weiß-roten Muster des Trikots versehen. Auf den offiziellen Shorts findet neben dem Logo des Ausrüsters Mizuno und jenem des FC Südtirol findet auch der Premium Partner „Ci Gusta“ seinen Platz.

Offiziell vorgestellt wurde das Auswärtstrikot 2022/23 durch ein eindrucksvolles 3D-Video des Partners Mercurio Studio. Die Fotos mit den FCS-Profis wurden hingegen vom renommierten Fotografen Alfred Tschager geknipst.

Das neue Heimtrikot des FC Südtirol ist im Online Shop erhältlich – Versand ab dem 18. August. Ab diesem Zeitpunkt kann das Shirt auf im FCS-Center in Rungg sowie im Drusus-Stadion (an Spieltagen) erworben werden.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH