a Serie B

Fabio Cannavaro ist der neue Trainer von Benevento in der Serie B. © ANSA / ANSA

Trainerdeal ist fix: Cannavaro heuert in der Serie B an

Der Weltmeister von 2006 und Weltfußballer Fabio Cannavaro tritt seinen ersten Trainerjob in Europa an. Mehr noch: Der ehemalige Innenverteidiger kommt in die Serie B und wird dabei auch auf den FC Südtirol treffen.

Der Italiener übernimmt den Zweitligisten Benevento Calcio, wie der Verein aus der Region Kampanien am Mittwoch bestätigte. Der 49-Jährige wird beim Serie-B-Team Nachfolger von Fabio Caserta. Für Cannavaro ist es eine Rückkehr nach Hause, immerhin stammt der 49-Jährige aus Neapel.


Cannavaro war in den Trikots unter anderem von Inter, Juventus und Real Madrid einer der besten Abwehrspieler der Nullerjahre. 2006 feierte er in Berlin als Kapitän Italiens den WM-Triumph. Im selben Jahr wurde er als Weltfußballer ausgezeichnet. Als Cheftrainer war Cannavaro bislang nur in China und Saudi-Arabien aktiv. Beim chinesischen Spitzenclub Guangzhou Evergrande musste er vor knapp einem Jahr vorzeitig gehen, weil ihn der Verein nach dem Absprung des finanziell schwer kriselnden Immobilienunternehmens Evergrande als Hauptsponsor nicht mehr bezahlen konnte.

Am 9. Oktober wird Cannavaro mit Benevento in Südtirol zu Gast sein. Im Drususstadion kommt es im Rahmen des 8. Spieltags zum Duell zwischen dem FCS und den Süditalienern.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH