a Serie B

Leandro Greco fungierte drei Spiele lang als Cheftrainer des FC Südtirol. Alle drei gingen verloren. Was würde er im Nachhinein ändern? © DLife/LO

Was würden Sie jetzt anders machen, Leandro Greco?

Am Samstag (14 Uhr) trifft der FC Südtirol in Ferrara auf SPAL. Seit Oktober ist Daniele De Rossi der Cheftrainer der Biancazzurri. Ein Mann aus den FCS-Reihen kennt die Roma-Ikone besonders gut: Co-Trainer Leandro Greco.

Von:
Christian Staffler

Greco und De Rossi stammen beide aus Rom. Beide haben die Jugendabteilung der AS Roma durchlaufen und es beim Hauptstadtklub zum Profi geschafft. Während Greco weiterzog, blieb De Rossi bis auf ein Jahr vor seinem Karriereende bei Boca Juniors den Römern treu. Jetzt treffen Greco und De Rossi in der Serie B als Trainer und Co-Trainer aufeinander. S+ hat sich mit Leandro Greco unterhalten und ihn gefragt, was er an seinen drei Spielen als Serie-B-Cheftrainer zu Saisonbeginn im Nachhinein ändern würde.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH