a Serie D

St. Georgen ist zurzeit auf der Überholspur. © David Laner

St. Georgen auf der Überholspur: „Jedes Spiel ist ein Finale“

Nach einem holprigen Saisonstart ist St. Georgen mittlerweile in der Serie D angekommen und im Kampf um den Klassenerhalt wieder mittendrin. Höhepunkt des Formhochs war der Sieg gegen den Tabellenführer Adriese am vergangenen Sonntag. SportNews hat sich mit Kapitän Roland Harrasser unterhalten.

Der Abwehrspieler zählt schon seit Jahren zu den großen Stützen der „Jergina“ und ist auch heuer ein essenzieller Baustein der Pusterer. Mit SportNews sprach Harrasser über…

Roland Harrasser, Kapitän der „Jergina“ (Foto: David Laner).

den Sieg gegen den Tabellenführer Adriese: „Wie groß die Überraschung wirklich war, sehe ich erst jetzt, einige Tage später und nach den zahlreichen Glückwünschen, die wir bekommen haben. Wir haben eine konzentrierte und kompakte Leistung gezeigt, wussten, was wir tun wollen und konnten die Angriffe der Gegner durchschauen. Das war das Rezept zum Sieg.“

… den Höhenflug von St. Georgen (3 Siege, 1 Remis und 1 Niederlage aus den letzten 5 Spielen): „Zu Beginn der Saison haben wir Zeit für die neue Liga benötigt, außerdem hatten wir mit vielen Verletzungen zu kämpfen. Da haben die Zweifel begonnen. Bis wir uns im Herbst dann zusammengerafft und uns gesagt haben: Wenn wir dieses Jahr halbwegs gut zu Ende spielen wollen, müssen wir an uns glauben. Das hat nun gefruchtet.“

… Neuzugang Michael Cia: „Durch ihn haben wir alle einen Motivationsschub bekommen, er passt super bei uns rein. Er hat sich von Anfang an wohl gefühlt, übernimmt Verantwortung und gibt der Mannschaft auch Persönlichkeit. Michael passt zu St. Georgen wie die Faust aufs Auge.“

„Passt zu St. Georgen wie die Faust aufs Auge“: Michael Cia (Foto: David Laner).


… die Verletztensituation bei St. Georgen: „Matthias Bacher steigt nach seiner Wadenverletzung hoffentlich diese Woche wieder ins Training ein. Leo Brugger ist nach überstandener Krankheit auch wieder dabei. Benjamin Althuber (Bruch der Augenhöhle und Gehirnerschütterung, Anm. d. Red.) trainiert ebenfalls wieder. Alessandro Lacerti fällt mit einem Kreuzbandriss dagegen die ganze Saison aus.“

… die Bewerkstelligung der „Mission Klassenerhalt“: „Wir müssen jedes Spiel wie ein Finale ansehen. Wenn wir an unsere Leistungsgrenzen gehen, dann haben wir gesehen, dass gegen jeden Gegner etwas drin ist.“


SPGUVTVP
1. Adriese20116344:2539
2. Campodarsego2099235:2336
3. Arzignano V.20106433:2436
4. Union Feltre20810231:1634
5. Delta Porto Tolle20711236:2732
6. Chions2086626:2230
7. Este2078532:3129
8. Montebelluna2077625:2528
9. Virtus Bozen2077625:2528
10. Cjarlins Muzane2067738:3625
11. Cartigliano20510523:2725
12. Sandona2058726:2023
13. St. Georgen20641014:3322
14. Belluno20410620:2322
15. Levico Terme20551020:2820
16. Trento20371018:2916
17. Clodiense20371019:3216
18. Tamai20341317:3613

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210