a Fußball

Die beiden Harrasser-Brüder Roland und Benno (v.l.) empfangen Natz (Foto: Griessmair)

Italienpokal: Am Wochenende steigen die nächsten Schicksalsspiele

Nachdem der SSV Brixen und Plose am Donnerstagabend den Anfang machten, ziehen am Samstag und Sonntag die restlichen Amateurklubs mit dem zweiten Spieltag des Italienpokals nach. Für viele Teams heißt es dabei schon: Siegen oder fliegen.

Große Spannung herrscht in den Zweiergruppen, in denen an diesem Wochenende die Rückspiele auf dem Programm stehen. In zwei von drei Duellen ist dabei noch alles offen: Während Vahrn mit einem 1:1 im Gepäck ins Unterland zum ASV Tramin reist, ist auch beim Aufeinandertreffen zwischen Obermais und Neumarkt -hier endete das Hinspiel 2:1 zugunsten des Landesliga-Aufsteigers - die Messe noch nicht gelesen. Nur mehr Formsache scheint hingegen das Weiterkommen des FC Eppan: Die Nanni-Truppe kann nach dem 4:1 im ersten Match beruhigt ins Rückspiel gegen Erzrivale St. Pauls gehen.

In den Dreierkreisen sind vor allem jene Mannschaften gefordert, die am ersten Spieltag einen missglückten Pokal-Auftakt erlebten. Das gilt für Moos, Naturns, Salurn, Weinstraße Süd und Bruneck. Das Quintett startete mit teils klaren Niederlagen in den Cup und benötigt nun unbedingt einen „Dreier“, um die Chance auf ein Weiterkommen am Leben zu erhalten. Selbiges gilt wohl auch für Natz, das nach dem 2:2 gegen Freienfeld in St. Georgen möglichst dreifach punkten muss, um die Gruppenphase als Erstplatzierter zu beenden.

Insgesamt finden zwischen Samstag und Sonntag neun Pokalspiele statt. Die Partien Tramin gegen Vahrn, St. Pauls gegen Eppan, St. Martin gegen Moos sowei St. Georgen gegen Natz steigen am Samstag, die restlichen Matches werden am Sonntag ausgetragen.


Italienpokal, 2. Spieltag

Zweiergruppen

Bereits gespielt:SSV Brixen – Plose 2:2 (1:1) | Hinspiel: 3:3
0:1 Messner (3.), 1:1 Fanani (43.), 1:2 Stockner (71.), 2:2 Consalvo (83.)

Tramin – Vahrn (Samstag, 17 Uhr) | Hinspiel: 1:1
St. Pauls – Eppan (Samstag, 18 Uhr) | Hinspiel: 1:4
Obermais – Neumarkt (Sonntag, 17 Uhr) | Hinspiel: 1:2


Dreiergruppen (Sonntag, 17 Uhr)

St. Martin – Moos (Samstag, 15.30 Uhr) | 1. Spiel: Moos – Lana 0:4
St. Georgen - Natz (Samstag, 17 Uhr) | 1. Spiel: Natz - Freienfeld 2:2
Naturns – Partschins | 1. Spiel: Passeier – Naturns 3:1
Voran Leifers – Salurn | 1. Spiel: Salurn – Bozner FC 0:1
Weinstraße Süd – Latzfons Verdings | 1. Spiel: Schlern – Weinstraße Süd 4:1
Stegen – Bruneck | 1. Spiel: Bruneck – Ahrntal 0:6

Autor: sportnews