a Fußball

Markus Fiechter trifft mit Brixen auf Plose (Foto SN/hk)

Italienpokal: Der Startschuss in die Saison erfolgt am Wochenende

Wenn die ersten Italienpokalspiele anstehen, dann ist auch die Meisterschaft nicht mehr weit. Am Freitag, Samstag und Sonntag gehen deshalb die ersten offiziellen Saisonbegegnungen über die Bühne. Schon allein die Vielzahl an Derbys verleihen den Auftaktspielen eine besondere Bedeutung.

Am ersten Wochenende gehen vier Hinspiele der Zweier-Kreise sowie sechs Partien der Dreier-Kreise über die Bühne. Eröffnet wird die Saison von Plose und Brixen, die sich bereits am Freitagabend in St. Andrä im Eisacktaler Derby gegenüberstehen.

Weiter geht’s am Samstag, wenn es im Passeiertal zum Duell zwischen Moos und Lana kommt. Alle restlichen Spiele werdenplangemäßam Sonntag ausgetragen. Ins Auge sticht dabei das Überetscher Derby zwischen Eppan und St. Pauls sowie das Pusterer Aufeinandertreffen zwischen Bruneck und Ahrntal.


Italienpokal, 1. Phase

1. Spieltag der Hin- und Rückspiel-Gruppen (Sonntag, 17 Uhr)
Plose – Brixen (Freitag, 20 Uhr)
Vahrn – Tramin
Eppan – St. Pauls
Neumarkt – Obermais


1. Spieltag der Dreierkreise(Sonntag, 17 Uhr)
Moos – Lana (Samstag, 15.30 Uhr) | Pause: St. Martin
SC Passeier – Naturns | Pause: Partschins
Salurn – Bozner FC | Pause: Voran Leifers
Schlern – Weinstraße Süd | Pause: Latzfons Verdings
Natz – Freienfeld | Pause: St. Georgen
Bruneck – Ahrntal | Pause: Stegen


Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210