a Fußball

Lüftete das Geheimnis um sein „Comeback“: Fernando Torres. © APA/afp / JAVIER SORIANO

Karriere-Comeback? Torres lüftet sein Geheimnis

Am Freitag wollte Fernando Torres den Klub für sein Comeback verkünden. Letzten Endes stellte sich aber heraus, dass es sich bei der Ankündigung nur um eine Werbeaktion eines Spieleherstellers gehandelt hatte.

„Ich verstehe das Leben nur auf eine Art: spielen. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, zurückzukehren“, schrieb Fernando Torres am Dienstag auf seinen sozialen Kanälen. Die Vorfreude der Fans war groß, das anstehende Comeback des spanischen Welt- und Europameisters sorgte für viel Aufsehen.


Nun deckte Torres seinen „Scherz“ auf. Bei seiner Ankündigung handelte es sich nämlich lediglich um eine Aktion seines Werbepartners. In seiner Botschaft richtete sich der ehemalige Stürmer von Atletico, Chelsea und Liverpool an seinen Partner, aber auch an alle Familien.

„Heute, am internationalen Tag des Spiels, bin ich wieder da, um das zu tun, was jedes Kind am liebsten tut: spielen. Und ich tue es in großem Stil, mit meiner Familie und meinen Freunden. Es ist ein großer Tag für alle und ich möchte zeigen, wie wichtig das Spielen für das Leben und besonders für die Kleinen ist. Hört nie auf zu spielen“, schrieb er. Auf der großen Bühne wird man den spanischen Ausnahmestürmer aber wohl nicht mehr spielen sehen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210