a Fußball

Pauli Cassin ist nicht mehr Trainer bei Lana

Lana: Cassin geht - übernimmt Penasa?

Bei Lana geht es weiterhin Schlag auf Schlag: Nachdem die Burggräfler vor kurzem die Verpflichtung von Hansi Mair sowie die Abgänge von Pauli Romen und Peter Thaler bekanntgegeben haben, vermeldete der Landesligist nur wenige Stunden später zwei neue News.

Pauli Cassin wird in der kommenden Spielzeit nicht mehr Trainer bei Lana sein. Der Verein gab die Trennung auf seiner offiziellen Facebookseite bekannt. Während Cassin im kommenden Fußballjahr eine Pause einlegen möchte, wird für seinen Posten als Übungsleiter besonders ein Name heiß gehandelt: Davide Penasa soll die Mannschaft Gerüchten zufolge als Cheftrainer übernehmen. Der 35-Jährige war in den letzten Jahren als Verteidiger und Mittelfeldspieler bei den Burggräflern tätig.


Fabian Gruber stürmt weiterhin für Lana

Neben Cassins Abschied verkündete Lana den Verbleibvon Stürmer Fabian Gruber und dementierte somit die Gerüchte, dass der Riffianer nach seiner Rückkehr im Jänner 2016wieder vordem Absprung sei.




https://www.youtube.com/embed/PJIgO01FH5A

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210