a Fußball

Moos setzte sich zuhause mit 2:1 gegen Pichl Gsies durch

Landesliga: Moos, Meran und Bozner Boden feiern Heimsiege

Da die Junioren-Auswahl an diesem Wochenende beim Regionenturnier in Sardinien im Einsatz ist, legen die Meisterschaften der Ober-und Landesliga eine Pause ein. In der höchsten Amateurspielklasse Südtirols wurden aber dennoch drei Partien angepfiffen. Die Spiele Moos-Pichl Gsies, Bozner Boden-Latzfons Verdings und Meran-Vintl, die eigentlich am 1. April im Rahmen des 20. Spieltags hätten stattfinden sollen, wurden auf diesen Sonntag, 24. März vorverlegt.

Eine spannende Partie bekamen die Zuschauer in Bozen zu sehen, wo sich Liganeuling Bozner Boden mit 3:2 gegen Latzfons Verdings durchsetzte. Nikola Jurcevic stellte gleich zu Beginn auf 1:0. Kurz nach Wiederanpfiff glich dann aber Franz Pittschieler zum 1:1 aus, während Stefan Stuefer in der 59. Minute den Führungstreffer für die Gäste erzielte. Die Hausherren wollten sich aber noch nicht geschlagen geben, und brachten sich in der 65. Minute dank Luca Sorentino wieder ins Spiel. Kurz vor Schluss trug sich Nikola Jurcevic zum zweiten Mal in die Torschützenliste ein, indem er den 3:2-Siegtreffer erzielte.

In Moos setzte sich die Heimmanschaft mit 2:1 gegen Pichl Gsies durch. Lukas Spechtenhauser brachte die Hausherren in der 32. Minute nach einem tollen Solo mit 1:0 in Führung, während der Top-Torjäger der Gegner, Thomas Piffrader, fünf Minuten später nach einem Abstiummungsfehler in der Mooser Abwehr zum 1:1 einschob. In der zweiten Halbzeit fixierte Martin Ramiro Lago schließlich den 2:1-Endstand. Pichl Gsies musste hingegen ab der 75. Minute zu zehnt weiterspielen, da Piffrader Rot sah.

Auch Meran feierte am Sonntag einen Heimsieg. Die Passerstädter bezwangen Schlusslicht Vintl mit 1:0. Die restlichen Partien werden am Montag, den 1. April ausgetragen mit Ausnahme der Partien Milland-Sarntal und Natz-Bozner FC, die am Samstag (30. März) über die Bühne gehen werden.


Landesliga, vorgezogene Spiele des 20. Spieltags (Sonntag, 24. März 2013)


Moos – Pichl Gsies 2:1
1:0 Spechtenhauser (32.), 1:1 Piffrader (37.), 2:1 Ramiro Lago (66.)
Bozner Boden – Latzfons Verdings 3:2
1:0Nikola Jurcevic (3.), 1:1 Pittschieler (48.),1:2 Stefan Stuefer (59.), 2:2 Luca Sorentino (65.), 3:2 Nikola Jurcevic (89.)
Meran - Vintl 1:0
1:0 Narda (90.)


Die Tabelle

1. Meran 39 (+1 Spiel)
2. Bozner FC 36
3. Stegen 35
4. Virtus Don Bosco 34
5. Moos 34 (+1 Spiel)
6. Neugries 33
7. St. Pauls 32
8. Natz 27
9. Pichl Gsies 24 (+1 Spiel)
10. Bozner Boden21 (+1 Spiel)
11. Weinstraße Süd 23
12. Latzfons Verdings 20 (+1 Spiel)
13. Latsch 19
14. Milland 19
15. Sarntal 18
16. Vintl 13 (+1 Spiel)


Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210