a Fußball

Die beiden Kapitäne vor dem Match: Philipp Ladurner und Fabian Mayr Erzielte das 1:0 für St. Pauls: Fabian Obrist

Landesliga: St. Pauls nach 1:0 gegen Partschins neuer Tabellenführer

Die dritte Runde in der höchsten Spielklasse auf Landesebene wurde am Freitagabend auf dem Paulsner Kunstrasenplatz mit dem Match zwischen Gastgeber St. Pauls und Partschins eröffnet. Die Mannschaft von Stefan Gasser setzte sich knapp mit 1:0 durch, den Siegestreffer erzielte Fabian Obrist in der 26. Minuten. Mit diesem Sieg übernimmt St. Pauls, zumindest für zwei Nächte, die Tabellenspitze.

Fabian Obrist hat in den ersten drei Meisterschaftsrunden fast im Alleingang seine Mannschaft auf Platz 1 der Tabelle geschossen. Am ersten Spieltag erzielte er den 1:0-Siegestreffer gegen Milland, am vergangenen Sonntag schoss er den 1:1-Ausgleich auswärts gegen Obermais und am heutigen Freitag traf er zum dritten Mal auch gegen Partschins. Mit diesen drei Toren holte der 22-jährige Stürmer sieben Punkte. Partschins kassierte indessen die erste Niederlage in der laufenden Saison.


Am Samstag Stegen gegen Plose, am Sonntag die restlichen sechs Spiele

Am morgigen Samstag stehen sich im zweiten vorgezogenen Aufeinandertreffen um 17 Uhr Schlusslicht Stegen und Plose gegenüber, die restlichen sechs Spiele der dritten Runde werden am Sonntag ausgetragen.

Dabei bekommen es die beiden noch ungeschlagenen Teams vonNatz und Latzfons Verdings mit zwei hochambitionierten Mannschaften aus dem Süden Südtirols zu tun. In Natz kommt es zu einem Duell der Gegensätze, denn dort stehen die Hausherren, die sechs Zähler in der Tabelle haben,dem noch punktelosen Oberliga-Absteiger Salurn gegenüber. Latzfons Verdings, das zweite Team mit voller Punktzahl, gastiert hingegenin Kurtatsch bei Weinstraße Süd.

Die dritte Runde wird von den Spielen Lana gegen Obermais, Bozner Boden gegen Latsch, Schlern gegen Voran Leifers sowie SC Passeier gegen Milland komplettiert. Anpfiff ist bei allen Sonntagspartien um 15:30 Uhr.



Landesliga, die Spiele der dritten Runde im Überblick (Sonntag, 13. September 2015, 15:30 Uhr):

St. Pauls - Partschins 1:0 (am Freitag gespielt)
1:0 Fabian Obrist (26.)

Stegen - Plose (Samstag, 17 Uhr)
Lana -Obermais
Natz -Salurn
Bozner Boden -Latsch
Schlern - Voran Leifers
SC Passeier - Milland
Weinstraße Süd -Latzfons Verdings


Die Tabelle:

1. St. Pauls 7 Punkte (+1 Spiel)
2. Latzfons Verdings 6
3. Natz 6
4. Weinstraße Süd 4
5. Partschins 4 (+1 Spiel)
6. SC Passeier 4
7. Obermais 4
8. SSV Leifers 4
9. Lana 3
10. Schlern 3
11. Plose 3
12. Latsch 0
13. Bozner Boden 0
14. Stegen 0
15. Salurn 0
16. Milland 0

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210