a Fußball

Simon Fabi hat mit St. Pauls Partschins zu Gast (Foto: SN) Diego Carbogno will gegen Plose die ersten Punkte der Saison einfahren

Landesliga: Zwei vorgezogene Partien am dritten Spieltag

An diesem Wochenende geht die höchste Spielklasse auf Landesebene in die dritte Runde. Diese wird bereits am Freitagabend mit dem Spiel St. Pauls gegen Partschins eröffnet. Im zweiten vorgezogenen Aufeinandertreffen stehen sich am Samstag Stegen und Plose gegenüber.

Auf dem Paulsner Kunstrasenplatz könnte sich ein Team – zumindest für zwei Nächte – an die Spitze der Tabelle setzen. Denn sowohl die Überetscher als auch dieUntervinschger sind mit vier Punkten aus zwei Spielen mehr als akzeptabel in die neue Spielzeit gestartet und würden im Falle eines Sieges die beiden punktgleichen Spitzenreiter Latzfons und Natz vorübergehend vom Thron stoßen. Spielbeginn ist um 20 Uhr.

In Stegen hingegen empfängt das Schlusslicht der Tabelle den ASC Plose. Die Pusterer stehen – auch aufgrund einer Niederlage am grünen Tisch vom ersten Spieltag – noch ohne Punkt da und benötigen dringend ihren ersten „Dreier“. Aber nicht nur die Hausherren sind um Wiedergutmachung bemüht, denn auch die Gäste unterlagen zuletzt Latzfons Verdings und reisen mit „nur“ drei Punkten aus zwei Spielen nach Stegen. Die Partie wird um 17 Uhr angepfiffen.


Landesliga, die vorgezogenen Spiele der dritten Runde:

St. Pauls – Partschins (Freitag, 20 Uhr)
Stegen – Plose (Samstag, 17 Uhr)


Die weiteren Spiele der dritten Runde (Sonntag, 15:30 Uhr):

Lana – Obermais
Natz – Salurn
Bozner Boden – Latsch
Schlern – Voran Leifers
SC Passeier – Milland
Weinstraße Süd – Latzfons Verdings


Die Tabelle:

1. Latzfons Verdings 6
2. Natz 6
3. Passeier 4
4. Obermais 4
5. Voran Leifers 4
6. St. Pauls 4
7. Partschins 4
8. Weinstraße Süd 4
9. Plose 3
10. Lana 3
11. Schlern 3
12. Latsch 0
13. Milland 0
14. Salurn 0
15. Bozner Boden 0
16. Stegen 0


https://www.youtube.com/embed/q4lOpaF9hN4

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..