a Fußball

Manuel Scavone bejubelt sein viertes Saisontor (Foto: G. Padovani/parmacalcio)

Lega Pro: Scavone führt Parma zum Sieg

Am Wochenende durften nicht nur die Profis des FC Südtirol einen vollen Punktgewinn bejubeln, sondern auch die Drittligaspieler Manuel Scavone und Manuel Fischnaller.

Scavone feierte mit dem Tabellenzweiten Parma einen 3:2-Erfolg im Heimspiel gegen Pordenone. Dabei trug sich auch der 29-jährige Bozner in die Trefferliste ein. Er brachte den ehemaligen Serie-A-Klub mit 1:0 in Führung. "Ich hoffe, ich treffer weiter regelmäßig und kann so meinen Beitrag zum Aufstieg leisten", gab Scavone nach dem Spiel zu Protokoll.

Einen herben Rückschlag im Abstiegskampf musste hingegen Simon Laner mit Modena einstecken. Der Meran, der über die gesamte Spieldauer im Einsatz stand, und seine Mitspieler unterlagen auswärts gegen Reggiana mit 0:1.

Im Parallelkreis der Lega Pro hat Manuel Fischnaller hingegen mit Alessandria wieder Fahrt aufgenommen. Der Spitzenreiter besiegte Piacenza dank eines Treffers von Ex-FCS-Stürmer Bocalon mit 1:0. Fischnaller wurde in der 20. Minute für den verletzten Gonzalez eingewechselt.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210