a Fußball

Am Sonntag empfangen die "Jergina" Aurora Seriate (Foto: Griessmair)

Letztes Heimspiel der Saison: „Jergina“ am Sonntag gegen Aurora Seriate

Am Sonntag, den 28. April (Beginn 15 Uhr) steht für den ASC St. Georgen das letzte Heimspiel in dieser Saison auf dem Programm. Zu Gast ist der Tabellenneunte Aurora Seriate. Dabei möchten die Pusterer den heimischen Platz erhobenen Hauptes verlassen.

Am vergangenen Sonntag haben die „Jergina“ mit einem Unentschieden gegen Seregno die mathematische Gewissheit über den Abstieg um eine weitere Woche vertagt, da der Tabellenfünfzehnte Darfo Boario in Lecco stolperte. Rein rechnerisch gesehen haben die Jungs von Coach Patrizio Morini somit immer noch die Chance, das Playout zu erreichen. Die Hoffnung im Pustertal ist allerdings bereits begraben.

An diesem Wochenende bittet der Pusterer Dorfklub in Bruneck Aurora Seriate zum Tanz. Mit 47 Punkten hat der Tabellenneunte den Verbleib in der fünfhöchsten Spielklasse Italiens bereits unter Dach und Fach gebracht. Nach den beiden Remis gegen Darfo Boario und Fersina, wird die Elf von Coach Gaburro jedoch alles daran setzen, den 2:1-Erfolg der Hinrunde zu wiederholen.

Aurora Seriate muss am Sonntag Giorgio Bertacchi vorgeben, während die „Jergina“ ohne Armin Mayr (Gelbsperre) auflaufen wird. Zudem ist fraglich ob Stefan Rabensteiner seine Rückkehr feiern wird.


So werden sie spielen (Schulzone Bruneck, Sonntag, 28. April, 15 Uhr)

St. Georgen: Pietersteiner, Holzner, Althuber, Brugger, Harrasser, Obrist, Ziviani, Verdi, Schwingshackl, Orfanello, Mair
Trainer: Morini

Aurora Seriate (4-3-2-1): Ripamonti, Bosna, Anesa, Di Maio, Pianetti, Bettoni, Saih, Franzoso, Germani, Crea, Razzitti
Trainer: Gaburro


Die restlichen Begegnungen des 37. Spieltags:


Fersina – Lecco
Caravaggio – Castellana
Sant’Angelo – Darfo Boario
Olginatese – Mapellobonate
Alzano Cene – Mezzocorona
Voghera – Pontisola
Caronnese – Pro Sesto
Montichiari – Trient
Pergolettese – Seregno


Die Tabelle der Serie D, Kreis B


1. Pergolettese 78Punkte
2. Pontisola 77
3. Olginatese 69
4. Voghera 67
5. Caronnese 57
6. Lecco 56 *
7. Castellana 56
8. Caravaggio 51
9. Aurora Seriate 49
10. Montichiari 48
11. Mapellobonate 47
12. Seregno 46
13. Fersina 46
14. Alzano 46
15. Pro Sesto 41
16. Darfo 40 *
17. Mezzocorona 29
18. Trient 27**
19. St. Georgen 26
20. Sant´Angelo 14

* 3 Strafpunkte
** 1 Strafpunkt


Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210