a Fußball

Manfred Tappeiner (Foto: ASV Partschins Facebook)

Manfred Tappeiner ist der neue Mann an der Partschinser Seitenlinie

Beim ASV Partschins hat es im Laufe des Sommers einen Trainerwechsel gegeben. In der kommenden Saison ist Manfred Tappeiner der Übungsleiter beim Vinschger Landesligist.

Roland Nischler, der die Partschinser im vergangenen Jahr auf den dritten Tabellenplatz führte, konnte vom Verein nicht mehr bestätigt werden. Nischler entschloss sich nämlich dazu, Kurse bei den Junioren des FC Bayern zu machen.

Als Ersatz für Nischler wurde Manfred Tappeiner nach Partschins geholt. Der Naturnser war in den letzten Jahren als Jugenbeobachter für den FC Südtirol tätig.

Autor: sportnews