a Fußball

Matthias Prünster (links) im Trikot von Naturns

Matthias Prünster bleibt der Oberliga erhalten

Der Offensivspieler aus Dorf Tirol hat einen Verein gefunden: Er wird im kommenden Fußballjahr in den Sturmreihen des Bozner FC für Wirbel sorgen.

Prünster, der in der abgelaufenenSaison bei Naturns mit sieben Toren und 13 Assists für Aufsehen gesorgt hat, war letzthin auf Vereinssuche. In den vergangenen beiden Wochen hielt er sich deshalb beim ambitionierten Oberliga-Klub AC Trient fit. Anfang dieser Woche kam dann aber der Anruf von Andreas Canal, dem sportlichen Leiter des Bozner FC, mit dem Prünster schon unmittelbar nach Saisonende in Kontakt war. Damals kam das Geschäft noch nicht zustande, nun, eine Woche vor Meisterschaftsstart, ist Prünsters Vertrags-Unterschrift trocken. Nicht mehr im Kader der Bozner ist dagegen Daniel Loncini, der aus Arbeitsgründen kürzer treten musste.


SN/td


Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..