a Fußball

Melanie Kuenrath (Nummer 18) in den Reihe der U-19-Nationalmannschaft

Melanie Kuenrath qualifiziert sich mit U19 für Fußball-EM

Das Märchen für Melanie Kuenrath aus dem Vinschgau geht weiter. Nachdem sie bei ihrem Debüt in der U19-Nationalmannschaft den wichtigen 2:1-Führungstreffer gegen Schottland erzielte, qualifizierte sich die Malsnerin mit ihrer Mannschaft für die U19-Europameisterschaft in der Schweiz.

Am letzten Spieltag kam es in Schottland zum alles entscheidenden Duell um einen Platz bei der U19-Europameisterschaft. Mittendrin die 19-jährige Melanie Kuenrath, die für den FC Bayern München in der 2. Bundesliga auf Torjagd geht. Gegen Tschechien reichte den Mädchen um Nationaltrainer Sbardella ein Remis, da sie das bessere Torverhältnis aus den vorherigen Duellen aufwiesen. Am Ende stand es 2:2-Unentschieden und Kuenrath & Co. qualifizierten sich für das Finalturnier in der Schweiz, das vom 18. bis 30. Juli ausgetragen wird.

Autor: chm

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210