a Fußball

Michael Cia geht in dieser Saison für Como Calcio auf Torejagd

Michael Cia rettet Como mit seinem ersten Saisontor einen Punkt

Am sechsten Spieltag der 1. Division hat sich der 24-jährige Neuzugang von Como Calcio erstmals in die Torschützenliste eingetragen. Er traf zum 2:2-Endstand gegen Tabellenführer Lecce und war dabei der beste Akteur auf dem Feld.

Mit einem klassischen Abstaubertor krönte Michael Cia die Aufholjagd von Como im Punktspiel gegen Serie-A-Absteiger Lecce. Dieser war zuvor mit 2:0 in Führung gegangen, ehe Tremolada vom Elfmeterpunkt den Anschluss erzielte und der Montaner schließlich zehn Minuten vor Schluss auf 2:2 stellte. Die "Gazzetta dello Sport" quittierte den Auftritt von Cia mit der Note 7. Er war der beste Spieler seines Teams.

Eine Liga tiefer, in der 2. Division Gruppe A, steht Joachim Degasperi vor einem Comeback nach einer monatelangen Verletzungspause. Beim 1:0-Sieg von Bassano gegen Alessandria durfte der Boznerdas erste Mal in dieser Saison auf der Bank Platz nehmen.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..