a Fußball

Fünf Spieler von Belgrad wurden positiv getestet. © PIXATHLON/SID

Nach Meisterfeier: 5 Corona-Fälle bei Roter Stern Belgrad

Beim serbischen Fußball-Erstligisten Roter Stern Belgrad sind fünf Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte der Verein am Montag mit, nachdem das Team mit über 10.000 Fans am Samstag die Meisterschaft gefeiert hatte.

Bei der letzten Partie gegen Proleter Novi Sad (2:1) liefen laut Verein mindestens vier der fünf Spieler nicht mehr auf, da sie bereits vorher Symptome zeigten. Ihnen gehe es gut, hieß es in einer Vereinsmitteilung: „Sie sind in strenger Quarantäne und in ständigem Kontakt mit dem medizinischen Team.“


Vor zwölf Tagen hatte Roter Stern bereits vor 16.000 Zuschauern gegen den Stadtrivalen Partizan Belgrad gespielt. Die serbische Liga hatte am 29. Mai den Spielbetrieb zunächst ohne Zuschauer wieder aufgenommen.

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210