a Fußball

Peter verwandelt den Elfer und schießt Deutschland zum Sieg (Foto Twitter)

Nach Pleite gegen Deutschland: „Azzurre“ draußen

Bei der Frauen-EM gingen am Freitag zwei Spiele der Gruppe B über die Bühne. Dabei stand auch das ewige Duell zwischen Deutschland und Italien auf dem Programm.

Am Ende einer umkämpften Partie setzten sich die Deutschen mit 2:1 durch.Nach einem Torfraufehler von Italiens Schlussfrau Laura Giuliani (sie erhielt gegenüber Katja Schroffenegger den Vorzug) ging Deutschland in der 19. Minute durch Henning in Führung. Zwar glich Mauro noch in der ersten Hälfte aus, doch nach dem Seitenwechsel machte Peter nach einem von Giuliani verschuldeten Elfmeter den Deutschland-Sieg klar. Während die deutschen Damen für die nächste Runde planen können, ist Italien mit null Punkten aus zwei Spielen ausgeschieden.

Im zweiten Spiel des Tages behielt Schweden gegen Russland mit 2:0 die Oberhand. Am Samstag geht’s mit dem zweiten Spieltag der Gruppe C weiter.


Gruppe B

Deutschland – Italien 2:1
1:0 Henning (19.), 1:1 Mauro (29.), 2:1 Foulelfmeter Peter (67.)

Schweden – Russland 2:0
1:0 Schelin (22.), 2:0 Blackstenius (51.)

Tabelle
1. Schweden 4 Punkte
2. Deutschland 4
3. Russland 3
4. Italien 0


Gruppe C (die Spiele vom Samstag)
Island – Schweiz
Frankreich – Österreich

Tabelle
1. Österreich 3 Punkte
2. Frankreich 3
3. Island 0
4. Schweiz 0




Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210