a Fußball

Vincent Kompany ist im Sommer zu Anderlecht zurückgekehrt. © instagram

Nach schwachem Saisonstart: Kompany mit neuer Rolle in Anderlecht

Nach dem holprigen Saisonauftakt in der belgischen Fußball-Liga gibt Spielertrainer Vincent Kompany beim RSC Anderlecht einige seiner Aufgaben ab.

Der 33-Jährige will künftig an Spieltagen Pflichten an seinen Co-Trainer Simon Davies übergeben und als Kapitän der Mannschaft fungieren. Davies soll sich etwa um Wechsel und taktische Entscheidungen kümmern. „Wir brauchen Stabilität“, sagte der Waliser Davies am Donnerstag.

Der Verein aus dem Brüsseler Vorort war mit zwei Unentschieden und zwei Niederlagen in die Saison gestartet und steht derzeit auf dem 13. Platz in der belgischen Liga mit 16 Mannschaften.

Innenverteidiger Kompany hatte im Mai nach dem nationalen Triple mit Meisterschaft, FA Cup und Ligapokal seinen Abschied von Manchester City verkündet. Der Belgier ist für drei Jahre als Spielertrainer zu seinem Jugendverein zurückgekehrt.

Autor: dpa

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210