a Fußball

Steinhaus (in rot) und Olang (in blau) schenkten sich nichts (Foto: Facebook)

Nach Sieg gegen Olang: Steinhaus ist gerettet

Steinhaus wird auch in der kommenden Saison in der 1. Amateurliga spielen. Der Klub aus dem Ahrntal schlug im Entscheidungsspiel um den elften Platz Olang mit 1:0 und hat den Klassenerhalt damit fix in der Tasche.

Steinhaus sicherte sich dank eines Treffers von Christian Wegerden Sieg und darf nun mit dem Klassenerhalt im Gepäck für das kommende Fußballjahr planen. Olang hingegen muss noch nachsitzen: Da der Zwölftplatzierte der 1. Amateurligain diesem Jahr in die Abstiegs-Relegation gegen den Tabellenzwölften des anderen Kreises muss, steht für das Pusterer Team am kommenden Mittwoch das letzte Schicksalsspiel auf dem Programm. Auf neutralem Feld in Vahrn stehen Mutschlechner und Co. Sarntal gegenüber– der Verlierer dieser Begegnung muss den Gang in die 2. Amateurliga antreten.

Zum Entscheidungsspiel zwischen Olang und Steinhaus war es gekommen, weil beide Vereine die Saison punktgleich auf dem elften bzw. zwölften Platz beendet hatten. So musste ein direktes Duell her, um den Teilnehmer an der Abstiegs-Relegation zu ermitteln.


1. Amateurliga Gruppe B - Entscheidungsspiel um Platz 12

Olang – Steinhaus 0:1 (0:0)
Tor: Christian Weger

Autor: sportnews