a Fußball

Der SSV Bruneck (im Bild) schlug den ASC Plose mit 3:1 (Foto: ssvbruneck.it)

Natz und Bruneck gehen mit Siegen in die Sommerpause - UPDATE

Die Landesliga-Saison 2016/17 ist für sechs Teams bereits am Samstag zu Ende gegangen. Während sich Natz und Bruneck mit Heimerfolgen von ihrem Publikum verabschieten, endete das Unterlandler Derby zwischen Salurn und Leifers unentschieden.

Fixabsteiger Natz spielte im Eisacktaler Derby gegen Latzfons/Verdings groß auf und setzte sich mit 3:0 durch. Für die Hausherren, die bereits seit Wochen für die 1. Amateurliga planen können, waren Dominik Gasser und Manuel Hofer (2) erfolgreich.

Auch der SSV Bruneck schloss das Fußballjahr mit einem Erfolg vor eigenem Anhang ab. Der Pusterer Stadtklub zwang Plose mit 3:1 in die Knie und ist damit drauf und dran, die Saison auf einem einstelligen Tabellenplatz zu beenden. Im letzten Meisterschaftsspiel trafen Philipp Rainer, Alex Niederkofler und Hannes Steger für Bruneck, während Günther Fischer aufseiten der Gäste nur mehr Ergebniskosmetik betrieb.

Ohne Sieger blieb dagegen das Unterlandler Derby zwischen Salurn und Leifers . Nachdem Markus Dorigoni die Leiferer früh in Führung geschossen hatte, traf Daniel Ventura kurz vor Schluss zum 1:1-Ausgleich und besorgte damit den Endstand. In der Tabelle bleibt Leifers an sechster Position, Salurn liegt unmittelbar dahinterauf Rang sieben.

Die restlichen fünf Partien der letzten Landesliga-Runde werden am Sonntag um 16 Uhr angepfiffen.


Landesliga – 30. Spieltag (Samstag)

Natz – Latzfons/Verdings 3:0
1:0 Dominik Gasser (25.), 2:0 Manuel Hofer (67.), 3:0 Manuel Hofer (74.)

Bruneck – Plose 3:1
1:0 Philipp Rainer (22.), 2:0 Alex Niederkofler (78.), 3:0 Hannes Steger (79.), 3:1 Günther Fischer (87.)

Salurn – Leifers 1:1
0:1 Markus Dorigoni (15.), 1:1 Daniel Ventura (84.)


Die restlichen Spiele (Sonntag, 16 Uhr)

Moos – Vahrn
Schlern – Neumarkt
St. Pauls – Stegen
Freienfeld – Lana
Partschins – Passeier


Die Tabelle

1. St. Pauls 70 Punkte
2. Partschins 59
3. Lana 57
4. Latzfons Verdings 53 (+1 Spiel)
5. Stegen 52
6. Leifers 46 (+1 Spiel)
7. Salurn 45 (+1 Spiel)
8. Plose 41 (+1 Spiel)
9. Bruneck 40 (+1 Spiel)
10. SC Passeier 37
11. Schlern 32
12. Freienfeld 31
13. Neumarkt 30
14. Natz 22 (+1 Spiel)
15. Vahrn 20
16. Moos 13

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..